Werden auch Sie Mitglied

Profitieren Sie vom besten Service.

Auch Sie können Teil des Erfolgs werden. Ihr Weg zur HOGAST-Mitgliedschaft ist unbürokratisch und auf jeden Fall gewinnbringend.

Gerne können wir sie informieren, welche Betriebe in Ihrem Ort bzw. Ihrer Region bereits erfolgeich mit der hogast einkaufen. Sprechen Sie mit Ihren Kollegen vor Ort und holen Sie sich eine zweite Meinung ein.

Unsere Einkaufsberater stehen Ihnen für ein unverbindliches Gespräch gerne zur Verfügung. Lassen Sie sich im persönlichen Gespräch zeigen, was die hogast alles für Sie leisten kann.

Ihr Weg zur HOGAST-Mitgliedschaft.

  • Ihre gute Bonität als Hotel- oder Restaurantbetrieb ist die solide Grundlage für jede Mitgliedschaft bei der HOGAST.
  • Ihre Mitgliedschaft erwerben Sie je Betriebsstätte. Durch eine einmalige Beitrittsgebühr und die einmalige Zeichnung von Geschäftsanteilen.
  • Für die Aufnahme als Mitglied der hogast Einkaufsgenossenschaft wurde von Vorstand und Aufsichtsrat ein Mindesteinkaufsvolumen über die HOGAST in der Höhe von EUR 130.000,00 festgesetzt. Dieses setzt sich aus dem F&B-Einkauf zusammen.
  • Die Beitrittsgebühr für eine Mitgliedschaft beträgt EUR 3.200,00. Sie ist nur einmalig zu entrichten und dient zur Deckung der Aufnahmekosten.
  • Die Anzahl der Geschäftsanteile je Mitgliedschaft richtet sich nach der Größe der Betriebsstätte und stellt eine einmalige anteilsmäßige Beteiligung des Mitgliedes an der Genossenschaft dar.
  • Für je 50 Hotelbetten und je 100 Restaurantsitzplätze ist je ein Geschäftsanteil à EUR 220,00 zu zeichnen, mindestens jedoch 2, maximal aber 10 Geschäftsanteile je Mitgliedschaft und Betriebsstätte.
  • Als Saisonbetriebe gelten Betriebe mit weniger als 180 Öffnungstagen im Jahr. Pro Saisonbetrieb ist für je angefangene 65 Betten und für je angefangene 130 Lokalsitzplätze je 1 Geschäftsanteil (mind. 2 aber maximal 10) zu zeichnen.
  • Bis zu 4 gezeichneten Geschäftsanteilen ist eine Bankgarantie von EUR 30.000,00 zu erbringen. Die Bankgarantie erhöht sich pro weiterem gezeichneten Geschäftsanteil um EUR 7.500,00. Jede Mitgliedschaft ist auch mit einem Stimmrecht verbunden.
  • Um die Einkaufsberechtigung zu erlangen und damit Bestellungen bei den Lieferanten auf Rechnung der hogast aufgeben zu können, ist es erforderlich, dass das Mitglied der HOGAST das Recht des Bankeinzuges einräumt und das gewünschte Zahlungsziel gegenüber der hogast festlegt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2017 by websLINE internet & marketing GmbH
Neues
Chronik - 40 Jahre hogast

ahead:

Eine Chronik
des Erfolgs

Die ersten 40 Jahre

Werfen Sie einen Blick in unsere Chronik.

Chronik

Alle News
  • 18.09.2017Business-Workshop: UnternehmensnachfolgeBusiness-Workshop in Anif bei Salzburg!Details