www.hogast.com Icon hogast.com Webseite office@hogast.at Icon Emailadresse +43 6246 / 8963-0Icon Telefonnummer Logins Icon Schliesen
myHOGAST öffnen
HOGASTJOB öffnen
HOME Nachhaltigkeit – ein weites Themenfeld
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit – ein weites Themenfeld

Nachhaltigkeit ist ein sehr weites Feld. Selbst ein Schwerpunkt im plus.punkt-Blog kann bei weitem nicht alle Aspekte des Themas abdecken – und auch nicht alle Angebote der HOGAST-Gruppe und Ihrer Partner. Über ein paar interessante Produktgruppen wollen wir deshalb noch in Kurzform berichten.

A. KÜCHENGERÄTE

Neben der Verwendung von regional-saisonalen Lebensmitteln trägt auch eine energieeffiziente Technik in der Küche dazu bei, Nachhaltigkeit auf den Teller zu bringen. Mit sinnvollen Investitionen in moderne Geräte können Sie eine nachhaltige Reduktion des ökologischen Fußabdrucks erreichen. Potenzial bietet vor allem der Geschirrspüler, der für bis zu 35 Prozent der Energiekosten im Küchenbereich verantwortlich ist, aber auch Herd, Lüftung und Kälteanlagen.

B. LEUCHTMITTEL

Zu den einfachsten Möglichkeiten, die eigene Bilanz in Sachen Nachhaltigkeit zu verbessern, gehört die Umrüstung des Betriebs von konventionellen Glühbirnen auf LEDs. Das hat nichts mit einer Investition zu tun: Da die modernen Leuchtmittel deutlich weniger Strom verbrauchen, rechnet sich der Tausch schon nach kurzer Zeit. Ein weiteres Plus ist die längere Haltbarkeit. Konsumenten und Hersteller setzen daher mittlerweile fast ausschließlich auf diese Technik.

C. KÜHLSCHRÄNKE

Klassische Kühlschränke und Minibars wurden in den vergangenen Jahren technisch massiv weiterentwickelt. An die Stelle der klassischen Kompressorkühlschränke, in denen ein gasförmiges Kältemittel durch einen – leider sehr lauten – Kompressor verdichtet wird, und Absorberkühlschränke, deren Hauptmanko der schlechte Wirkungsgrad ist, treten vermehrt thermoelektrische Kühlschränke. Hier wird der sogenannte Peltier-Effekt (gegenseitige Beeinflussung von Temperatur und Elektrizität) genutzt. Mittlerweile haben Hersteller diese Technik so weit verbessert, dass die Geräte die Vorteile von Kompressor- und Absorber-Technik vereinen: geräuschlos und sparsam im Verbrauch.

D. MOBILITÄT

Viele Autobauer stellen mittlerweile serienmäßig Elektrofahrzeuge her. Derzeit dominieren zwei Typen:

D.1 HYBRIDELEKTROFAHRZEUGE

Ein Hybridelektrofahrzeug (HEV, Hybrid Electric Vehicle) gewinnt seine Antriebsleistung aus einem Betriebskraftstoff UND einer Speichereinrichtung für elektrische Energie (Batterie, Kondensator, Generator usw.). Je nach dem Anteil des elektrischen Antriebs an der Gesamtleistung werden drei
verschiedene Klassen unterschieden:

  • Mikrohybrid: Hier dient der elektrische Motor nicht dem Antrieb des Fahrzeuges (Start-Stopp-Automatik, Bremsenergierückgewinnung).
  • Mildhybrid: Der Elektroantriebsteil wird als Unterstützung für den Verbrennungsmotor eingesetzt.
  • Vollhybrid: Hier ist auch eine vollelektrische Fahrweise möglich.
D.2 ELEKTRISCHE ANTRIEBE
  • Battery Electric Vehicle (BEV): Rein batteriebetriebene Fahrzeuge haben einen besonders geringen Anteil an lokalen Emissionen.
  • Range Extender Electric Vehicle (REX): Fahrzeuge mit „Reichweitenverlängerungssystemen“ verfügen über einen Verbrennungsmotor, der über einen Generator die Fahrzeugbatterie aufladen kann. Der Verbrennungsmotor wird nur dann aktiv, wenn die Batteriekapazität erschöpft ist.
  • Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV): Plug-in-Hybride werden sowohl über Elektro- als auch über Verbrennungsmotoren angetrieben. Im Unterschied zum HEV kann die Batterie auch mittels Stecker über das Stromnetz geladen werden.
  • Brennstoffzellenfahrzeug (FCEV): Hier handelt es sich um Fahrzeuge mit Elektroantrieb, deren elektrische Energie aus den Energieträgern Ethanol oder Wasserstoff gewonnen wird.
Titelbild: Getty Images
Zurück Nächster Artikel
office@hogast.at T: +43 (0)6246 8963 - 0
F: +43 (0)6246 8963 - 990

Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft oder möchten auch Sie von den Angeboten der HOGAST profitieren? Kontaktieren Sie uns einfach und unverbindlich.

office@hogast.at
Icon Werben Werben im
HOGAST-BLOG/MAGAZIN Icon Werben